Personalabrechnung (PY)

Das Modul Personalabrechnung übernimmt alle relevanten Daten automatisch aus den Stammdaten und dem Modul Personalzeitwirtschaft, um das Brutto- und das Nettogehalt der ausgewählten Mitarbeiter zu berechnen und gibt diese Daten dann an das Modul Finanzbuchhaltung weiter. Dabei berücksichtigt es bspw. den Schichtplan, ggf. den Nachteilsausgleich und andere relevante Faktoren. Länderspezifische Abrechnungstreiber berücksichtigen die jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Alternativ können die Daten auch für Auswertungen und Reports genutzt werden.